3. Dezember 2015

MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH prüft mit PROFILEMASTER® PMM 30

Die PROFILEMASTER® Produktlinie zur berührungslosen Profilmessung mit Lasertechnologie verzeichnet weltweit steigendes Interesse in der Stahl- und Metallindustrie.

Deren Bildverarbeitungssystem vermisst mit höchster Genauigkeit jegliche Profile und Profildrähte mit bis zu 8 Messachsen.

Führende Hersteller von Profildrähten aus Kupfer oder anderen Materialien, Produzenten von Profilen aus Kunststoff, Stahl und Metallen schätzen die Vielseitigkeit und Robustheit des PROFILEMASTER® . Beim Warmwalzen oder in Kaltwalzprozessen – überall dort, wo Profile und Querprofile besonders exakt ausfallen müssen, leistet das Qualitätskontrollsystem vortreffliche Dienste.

Ein Beispiel ist die in Deutschland ansässige Firma MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH. Das Unternehmen hat seit Anfang 2014 einen PROFILEMASTER® PMM 30 an seiner Giesswalz-Drahtanlage nach dem Contirod® – Verfahren im Dauereinsatz.

Aufgrund der vorherrschenden Materialtemperatur von 60°C erfolgt die Messung durch einen 50mm breiten Spalt mit Verwendung eines zusätzlich von Zumbach gelieferten Luftvorhangs. Die an der Maschine gezogenen Kupferprofile liegen zwischen 8 und 22mm. Je Sekunde liefert das System ca. 15 komplette Querschnittsbilder an einen 19’’ LCD Bildschirm aus.

logoMKM_de

 

Nach über einjähriger Laufzeit kann MKM die prognostizierten Vorteile bestätigen:

1. Benefit: Zeit und Material einsparen

Der PROFILEMASTER® erlaubt wesentlich schnelleres Anfahren der Anlage (Walzeinstellung). Die Rundform ist schneller umsetzbar. Es kann ein enges Toleranzfeld eingehalten werden.

2. Zuverlässige und einfach zu bedienende Messtechnik

Geometriefehler werden so dargestellt, wie sie wirklich sind. Es erfolgt keine Spiegelung wie bei der Schattenmessung. Dimensionsschwankungen während der Walzens werden durch das strikte Messverfahren sofort erkannt.
MKM beurteilt das auf Lichtschnittverfahren angelegte System als sehr stabil und plausibel.

3. Sehr kurze Amortisationszeit

Dank Materialeinsparung, Zeitgewinn und dem durch die unmittelbare Kontrolle der Parameter hoch angesiedelten Qualitätsstandard hat sich die Investition bereits in kurzer Frist für MKM amortisiert.

4. Gute Beratung und Service von der Zumbach Electronics GmbH

“Wir können den PROFILEMASTER® PMM 30 für diese Anwendung jederzeit weiterempfehlen.“ So sprechen nur Kunden, die mit einer geeigneten Lösung ihre Produktion effizient und wirtschaftlich gestalten. Und exakt dafür stehen unsere Berater vor einem Investitionsentscheid und unsere Serviceabteilungen nach der Implementierung den Kunden zur Seite.
PROFILEMASTER® Messgeräte decken in verschiedenen Versionieren exakt die jeweils geforderten Bedürfnisse der Hersteller ab – mit Produktdimensionen von 2 bis 600mm (0.08 bis 23.62in).

Weitere Informationen zu PROFILEMASTER®

http://blog.zumbach.com/de/intelligente-lichtschnitt-technologie-pruft-komplexe-profile-luckenlos
http://blog.zumbach.com/de/erster-profilemaster-sps-800-s8-pruft-komponenten-fur-die-luftfahrt-und-marine
http://blog.zumbach.com/de/flachprofile-und-profildrahte-inline-messen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*